Maibaum 2005

maibaum_05_1 maibaum_05_2
Alle 4 Jahre ist es wieder soweit. Es muss ein neuer Maibaum aufgestellt werden, da der "alte" bis dahin ausgedient hat und eine Gefahr darstellen kann. Dadurch, dass der Baum Jahr aus, Jahr ein der Witterung ausgesetzt ist, wird er nicht nur sehr trocken und spröde sondern verliert natürlich auch seinen Glanz.
Am 21.4.2005 brachte die Feuerwehr wieder einen Maibaum, der bereits im Winter geschnitten wurde, in den Schloßhof. Leider war das Wetter an diesem und den darauffolgenden Tagen so schlecht, daß wir erst mal ein Dach über den gesamten Maibaum bauen mußten und dann mit allen zur Verfügung stehenden Heizlüftern versuchten den Baum zu trocknen, um ihn weiter bearbeiten zu können. An den darauffolgenden 10 Tagen wurde dieser gehobelt, bemalt und verziert. Am 1.5.2005 konnte er traditionell mit Stangen und der Mithilfe der Kameraden aus Zankenhausen sowie einigen kräftigen Türkenfeldern aufgestellt werden. Da der Baum aufgrund der feuchten Witterung noch sehr schwer war, mußten sich alle Helfer stark anstrengen. Nach gut 2,5 Stunden war es dann aber doch geschafft.