LF 20

 

Die Bezeichnung LF 20 steht für ein Löschgruppenfahrzeug mit einer im Fahrzeugheck eingebauten Feuerlöschkreiselpumpe mit einer Leistung von 3500 Liter/min bei 10bar, einem Löschmitteltank von 2000 Litern, sowie einem Schaummitteltank von 120 Litern.

 

Einsatzschwerpunkte:

Menschenrettung

Brandbekämpfung

Erstmaßnahmen Gefahrgut

Unwettereinsätze

Technische Hilfeleistung

 

Beladung:

125 Liter Schaummitteltank mit Zumischsystem

4 Atemschutzgeräte im Mannschaftsraum

Sprungpolster SP16

Hochleistungslüfter

Löschwasserfaltbehälter 3000Liter

4 teilige Steckleiter

3 teilige Schiebleiter

4 Kontaminationsschutzanzüge

Dachwerfer

Tragbarer Stromerzeuger (14kVA)

Kettensäge

Verkehrssicherungsgeräte

Schmutzwasserpumpe

Schmutz-Wassersauger

Gerätesatz Absturzsicherung

Gerätesatz Auf- und Abseilgerät

Korbtrage

Rettungsplattform